real insect estate – Preisträger/-innen

Die Gewinner/-innen stehen fest!

Im Februar 2021 lobte die GEH8 unter dem Titel REAL INSECT ESTATE einen Gestaltungswettbewerb für ein ausgefallenes Insektenhotel aus. Aus ganz Deutschland – von Passau bis Lübeck, von Aachen bis Görlitz – erhielten wir unglaubliche 236 Einsendungen von 382 Personen, die einzeln oder im Team Entwürfe konzipierten. Wir bedanken uns vielmals bei allen, die teilgenommen haben! Alle Vorschläge waren geprägt von großem Engagement, Kreativität und Interesse am Nachhaltigkeitsgedanken.

Bemerkenswert ist auch die Tatsache, dass insgesamt fünf Hochschulen in Deutschland (Dresden, Detmold, Düsseldorf, Wismar, Karlsruhe) den Impuls unserer Ausschreibung aufgriffen und ein Lehrprojekt anboten, das sich der Aufgabenstellung widmete, eine Nisthilfe kreativ zu gestalten. Dabei verfolgten die Lehrenden bisweilen ganz eigene Ansätze und entwickelten die Aufgabenstellung weiter.

Die hohe Qualität der Einsendungen stellte die Jury vor die schwere Aufgabe, ihre Favoriten auszuwählen. Wir freuen uns sehr, endlich die drei Preisträger/-innen bekannt zu geben sowie drei weitere Entwürfe, die uns besonders erwähnenswert erschienen. Ihre Entwürfe, eine weitere Auswahl spannender Konzepte, Fachtexte und weitere Infos zum Projekt finden ihren Weg in die Publikation, die zum Abschluss des Projekts veröffentlicht wird und bereits jetzt vorbestellt werden kann.

 

Preisträger/-innen

1. PLATZ

MAREIKE DE BOER mit UNTERSCHLUPF²

Düsseldorf

2. PLATZ

GILBERT GEISTER mit INSEKTEN-FLUGBAHN

Köln

3. PLATZ

FLORIAN BARTL mit BEE BROTHER
IS WATCHING YOU

Engelsberg

 

   

Besondere Erwähnung

 

CHANTAL LUISA PLANTÖR / GESA HENNING / JACKIE WILLIAMS / NORA MEYNBERG mit SUMM_BIOSE

Hannover

FLORA KIEßLING und LUISE LOTT mit EIN STAPEL WALD
Dresden
VALENTIN PONGRATZ mit LAST RESORT
München 

 

JURY

Mandy Fritzsche, Sachverständige für wild lebende Honigbienen, solitäre Wildbienen und Hummeln

Henning Haupt, Professor für Gestaltungslehre TU Dresden

Sylvia Siebert, NABU Dresden-Meißen

Michael Merkel, Programmkoordinator GEH8

 

PROJEKTLEITUNG

Michael Merkel

merkel@geh8.de

 

In Kooperation mit:

             

Professur für Gestaltungslehre
Fakultät Architektur

 

Ausgezeichnet mit:

Gefördert durch: