WERKRaum Ausstellung + Vernissage // REAL INSECT ESTATE

Im Februar 2021 lobte das Kunst- und Kulturzentrum GEH8 unter dem Titel REAL INSECT ESTATE einen Gestaltungswettbewerb für ein innovatives Insektenhotel aus. Aus ganz Deutschland – von Passau bis Lübeck, von Aachen bis Görlitz – erhielten wir unglaubliche 236 Einsendungen von 382 Personen, die einzeln oder im Team Entwürfe konzipierten.

Ebenfalls griffen fünf Hochschulen in Deutschland (Dresden, Detmold, Düsseldorf, Wismar, Karlsruhe) den Impuls unserer Ausschreibung auf und boten ein Lehrprojekt an, das sich der Aufgabenstellung widmete, eine Nisthilfe kreativ zu gestalten. Zum Projekt ist eine Publikation erschienen, die eine Vielzahl an Entwürfen und Texten zum Thema enthält.

Die Ausstellung zeigt alle Preisträger/-innen des Wettbewerbs ergänzt durch Keramiken von Susanne Engelhardt.

Künstler/-innen: Susanne Engelhardt + Mareike de Boer, Gilbert Geister, Florian Bartl, Flora Kießling & Luise Lott, Gesa Henning & Chantal Luisa Plantör & Jackie Williams & Nora Meynberg

Vernissage: Freitag, 12. Juli 2024, 15 Uhr
Dauer der Ausstellung: 12. Juli  –  18. August 2024
Wo: GEH8 WERKRaum
Öffnungszeiten: Besichtigung des Werkraums nach Vereinbarung oder durch das Fenster an der Gehestraße jederzeit einsehbar

 

(Grafik: Florian Bartl)