s T I mM E N

Veranstaltungsbeginn

05.10.2013 20:00 Uhr

05.10.2013, 20 Uhr

s T I mM E N

performative Klanginstallation mit 25 Musikern

geh8 Kunstraum und Ateliers e.V.
Gehestr. 8, Dresden

Konzept/Video/Komposition: A. Obermüller

Eintritt: 10€ / 7€

Das Projekt s T I mM E N vereint 25 Musiker in einer audiovisuellen Live-Performance, die eigens für den geh8 Kunstraum konzipiert wurde. Musik, Video und Licht lassen sich als simultane bewegliche Spannungsfelder erleben. Sie wandern durch den Raum, verlieren sich im Diffusen, ufern aus, verdichten sich und treten in einen raumgreifenden Dialog. Mit dem Standpunkt des Zuhörers verändert sich das subjektive Erlebnis. Kon- und Dissonanzen, Nähe und Distanz der klanglichen Ereignisse und visuelle Eindrücke bilden Symbole einer inneren Dialektik.

Mitwirkende:

Steffi Grunzel (fl), Dascha Baumgärtel (fl), Arnfried Falk (ob), Tabea Lüpfert (fgt), Simon Rothe (fgt), Georg Wettin (cl), Florian Bergmann (bcl, ts, as), Heiner Reinhardt (bcl), Robert Menzel (ss), Markus Pötschke (as), Nestor Scholz (as), Oliver Napravnik (ts), Tomasz Skulsi (ts), Jonas Brinkmann (bari), Konstantin Jahn (bari), Sophia Heide (vl), Philine Jobst (vl), Diana Henke (vl), Filip Sommer (vla), Matthias Lorenz (vcl), René Bornstein (kb), Toralf Schrader (kb), Tobias Schick (kb), Martin Schulze (tb), Günter Heinz (tb), Germi Rieß (tp, fh)



Die Veranstaltung gefördert von:

Loge kdfs


Unterstützt von: