GEH8

Kunstraum und Ateliers e.V. | Dresden

DONNERSTAG goes to space

2.5.2013, 20 Uhr

DONNERSTAG hoert in die Erdumlaufbahn!

Zu Gast aus Graz:
Reni Hofmueller, Jogi Hofmueller, Peter Venus und Marian Weger.

DONNERSTAG-goes-to-spacePer Skype wird Reni Hofmüller „mur.sat“ vorstellen. Dies ist ein Projekt von Wissenschaftlern und Künstlern die an einem eigenen Satelliten arbeiten, welcher demnächst abheben soll. „mur.sat“ ist eine Kooperation vom Verein „mur.at“, vom Hackerspace „realraum“ und dem ESC-Kunstraum in Graz.

Mehr Informationen:
http://sat.mur.at
http://renitentia.mur.at

Jogi Hofmüller wird in seiner Präsentation über das Auslesen von Positionsdaten von Satelliten sprechen und zeigen wie es möglich ist damit Klänge zu steuern.

http://sat.weblog.mur.at/?p=630
http://users.mur.at/thesix

Eine Mischung aus Videoinstallation, Klangperformance und Vortrag präsentieren uns Marian Weger und Peter Venus. Sie zeigen ihr Projekt „in caelum“. Diese Visualisiert in Echtzeit alle über der geh8 befindlichen Satelliten mit deren Umlaufbahnen auf eine 360° Videoleinwand.

http://www.marianweger.com/projects/in_caelum.shtml
http://petervenus.de

………………..

Donnerstag, 2. Mai
geh8 – Kunstraum
Gehestraße 8
01127 Dresden

Beginn: 20 Uhr
Eintritt frei!

Mehr zur DONNERSTAG Veranstaltungsreihe unter:
http://www.donnerstag.clongclongmoo.org
Dort gibt es im übrigen nun auch die Downloadmöglichkeit der im April vorgestellten „Kaleidoskop“ CD.

Die Veranstaltung in der geh8 wird gefördert von Amt für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden sowie der Dresdner Stiftung Kunst & Kultur der Ostsächsischen Sparkasse Dresden.

Mehr zur DONNERSTAG-Reihe unter:
http://www.donnerstag.clongclongmoo.org


Die Veranstaltung gefördert von: