WORKSHOP: Tracce#3 urbane space

Veranstaltungsbeginn

18.07.2014 14:00 Uhr

18. bis 20. Juli 2014

SITE-SPECIFIC PERFORMANCE und VIDEOTANZ
mit Stefania Milazzo und Konrad Behr

LIVE MUSIK mit Max Loeb Garcia

18-19-20 Juli 2014 – geh8 Kunstraum und Ateliers e.V.
Gehestraße 8 – 01127 Dresden

Klänge und Bilder vom Stadtgebiet hinterlassen intime und unsichtbare Spuren. Sie kreieren einen subtilen Dialog zwischen Körper und Geist. Vor einer Videokamera werden wir die Erfahrung zwischen dem Außen- und dem
Innenraum darstellen. In einem Spiel der Improvisation mit dem Klang, dem Körper und den im Raum projizierten Bildern geschieht die Transformation: den Körper als Bild in Bewegung entdecken.

Dieser Workshop ist offen für Alle Leute, die die Bewegung des Körpers, des Bildes und des Klanges erforschen möchten.

PROGRAMM

18. Juli
14.00 – 17.00 Uhr
Site-Specific Performance Workshop mit Stefania Milazzo

19. Juli
10.00 – 14.00 Uhr
Videoaufnahmen mit Konrad Behr und Stefania Milazzo
15.00 – 17.00 Uhr
Live Musik Workshop mit Max Loeb Garcia

20. Juli
11.00 – 16.00 Uhr
Improvisation mit Live Musik und Videoaufnahmen
Vorbereitung der Performance
18.00 Uhr
Live Performance während der Finissage „Between Places – je näher desto ferner“ von Shauna Merriman, Michiko Nakatani und Yusuke Omuro

GEBÜHR
60,-EUR

INFOS UND ANMELDUNG
e-MaiL: stesincro AT yahoo.com oder Tel: 01522 2659197