Wiederkehr der Landschaft

Ausstellungsdauer

21.10. - 31.10.2010

22.10. – 31.10.2010

Wiederkehr der Landschaft
AUSSTELLUNG DER AKADEMIE DER KÜNSTE , BERLIN

Eröffnung / 21.10.2010 / 19 Uhr

Prof. Donata Valentien
Direktorin der Sektion Baukunst der Akademie der Künste, Berlin
Kuratorin der Ausstellung

Prof. Cornelia Müller
Landschaftsarchitektin, Mitglied der Sächsischen Akademie der Künste

Prof. Christoph Schonhoff
Professor für Landschaftsarchitektur an der TU Dresden

Die Stadt des 20. Jahrhunderts wurde gegen die Landschaft gebaut. Die ökologischen Folgen heißen Klimawandel, Wasserknappheit und Artenschwund. Die Ausstellung „Wiederkehr der Landschaft“ versucht, diese Bedrohung als Chance zu interpretieren. Mit 11 ausgewählten Projekten internationaler Landschaftsarchitekten stellt die Ausstellung ein städtebauliches, ökologisches und kulturelles Thema von aktueller Brisanz in den Mittelpunkt. Welche Wege führen zu einer zukunftsfähigen Stadt-Landschaft? Wie ist die Stadt des 21. Jahrhunderts aus der Landschaft zu entwickeln? Nötig sind kreative und nachhaltige Lösungen – und eine neue emotionale Annäherung.

Eine Ausstellung der Akademie der Künste, Berlin. In Zusammenarbeit mit der Sektion Baukunst der Akademie der Künste, Berlin, der Sächsischen Akademie der Künste und dem Institut für Landschaftsarchitektur der Technischen Universität Dresden.