The Future of Time

»The Future of Time« widmet sich der künstlerischen Auseinandersetzung mit Fragestellungen zur Zeit. Ob historisches Memento mori oder visionäre Zukunftsvisionen, die Verortung auf der Achse der Zeit bildet einen Ankerpunkt für unser Bewusstsein. Hier lässt sich das Vergangene reflektieren, das Künftige ins Visier nehmen und die Gegenwart begreifen.
Die Ausstellung verbindet verschiedene Positionen internationaler Künstler*Innen in teils raumgreifenden Installationen und eröffnet dem Publikum vielseitige und neue Perspektiven auf ein universelles Thema. Lassen Sie sich überraschen und nehmen Sie sich die Zeit.

Eröffnung: Donnerstag, 13. Juni 2019, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 14.6. – 7.7.2019
Öffnungszeiten: Sa & So 15 – 19 Uhr
Finissage-Brunch: Sonntag, 7.7.2019, 11 Uhr

Kuratoren: Tereza Nováková & Thomas Judisch

Beteiligte Künstler*Innen:
Miriam Hamann (AUT), Angelica Fernandez Ortiz (DEU), Robert Vlasák (CZE), Frenzy Höhne (DEU), Claire Laude (FRA), Mila Panic (BIH), Jan Krtička (CZE)

Foto: © Mila Panic; aus dem Video ‚Burning Field‘, 2017