GEH8

Kunstraum und Ateliers e.V. | Dresden

Zwischennutzen / Weiterbauen / Wiedererbauen

Ein Abend über architektonische Strategien zwischen Denkmalpflege und Bauen im Bestand mit Gesprächsrunde zu räumlichen Möglichkeiten Dresdner Kulturprojekte.

Es laden ein:

Die Studierenden des Seminars „Bauen im Bestand oder Denkmalpflege?“ am Institut für Baugeschichte, Architekturtheorie und Denkmalpflege der TU Dresden

Beginn: 18. Juli 2017, 19 Uhr