GEH8

Kunstraum und Ateliers e.V. | Dresden

Ausstellung


FALL

GEH8 Kunstraum & Ateliers e.V. lädt ein zu FALL, einer internationalen Gruppenausstellung der Künstler Svea Duwe (Dresden) und Fabien Zocco (Lille/Fr).  

In der raumbezogenen Zusammenschau reflektieren die beiden Künstler Unsicherheit, Wandel und Auflösung als aktuelle Lebensgefühle in der Gesellschaft und stellen dies durch widersprüchliche oder spannungsvolle neue Relationen zwischen virtuellem und realem Material dar. Zocco verbindet in seinen Medieninstallationen unsere Realität auf konkrete poetische Weise mit Inhalten des virtuellen Raumes. Duwe überführt in ihren Installationen und Fotografien Materialien und Motive aus dem Alltag in neue Zusammenhänge mit den Schwerpunkten Orientierung – Zukunftsruinen – Muster.

Eröffnung: 29. September um 20.00 Uhr Einführung von Catherine Nichols (Englisch)
Ausstellungszeitraum: 29.09. – 22.10.
Öffnungszeiten: Sa. – So. 15 – 18 Uhr

Abschlusspräsentation „I map my body“

Die Ausstellung zeigt Ergebnisse von sieben Workshops, einem Kooperationsprojekt des GEH8 Kunstraums mit jungen geflüchteten Erwachsenen unter der künstlerischen Leitung von Marleen Andreev.
 
Achtung: Die Veranstaltung findet nicht in der GEH8 statt!
 
Eröffnung: 1. Oktober 2017 ab 17 Uhr 
Ort: difo – Dresdner Institut für Fortbildung, Pulsnitzer Str. 6, 01099 Dresden
Ausstellungsdauer: 1. – 30.Oktober, 2017, während der regulären Öffnungszeiten

MULTIPOLIS – Images of the City / Dresden

Eine Gruppenausstellung mit Ergebnissen von Interventionen im öffentlichen Raum in Sofia (BG),kuratiert von Marleen Andreev vom GEH8 Kunstraum als Gastprogramm von MULTIPOLIS – Images of the city, einem interdisziplinären Ausstellungsprojekt initiiert durch Nataliya Todorova und Ivana Nencheva von THE FRIDGE aus Sofia (BG).
 
Eröffnung: 15. September 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 16.09. bis 22.09.2017
Öffnungszeiten: Sa. – So. 15 – 18 Uhr und Mo. – Di. 15 – 18 Uhr
 
Ausstellende Künstler:
Elisabeth Rosenthal, Frank Zitzmann, Julia Pommer, Marleen Andreev und Thomas Judisch

Fiktionen sind nützlich

Internationales Austauschprojekt und Gruppenausstellung von KünstlerInnen aus Österreich und Deutschland zu Gast im GEH8 Kunstraum

Eröffnung am 18. August um 20 Uhr
Ausstellung vom 19.08. bis 10.09.2017

Im Rahmen eines zweijähriges interdisziplinären künstlerischen Austauschprojektes erforschten sechs Künstler_innen aus Linz und Dresden die urbanen Räume der beiden Städte. Dabei entwickelten sie  künstlerische Arbeiten, deren Fokus auf der Beziehung von performativem Handeln und Bildentstehung sowie der Rolle von Fotografie und Video zu dokumentarischen Zwecken liegt.

Hands-On Urbanism . Vom Recht auf Grün.1850- heute.

Eine Ausstellung des Architekturzentrum Wien  in Kooperation mit dem 8. Umundu-Festival Dresden

Ausstellungszeitraum: 20.10. – 27.11.2016

Kuratorin: Elke Krasny

BAHNEN

Tina Beifuss, Anja Kempe, Isabelle Krieg

Zeitraum: 09. – 25.09.2016

Öffnungszeiten: Do-So, 15 – 19 Uhr

Eröffnung: Freitag, 09.09.2016, 19 Uhr
mit dem Berliner Jodelduo transalpin, später Sounds von DJ Rogoshina

BAUEN UND ARBEITEN

Zeitraum: 14.-28.8.2016

Öffnungszeiten: Do-So, 15-18 Uhr

Eröffnung: Sa, 13.8.2016, 19.00 Uhr mit einer Einführung von Ferdinand Viconcaij, Sound: Echo-Lounge

EVERYBODY BODYMAP!

Interkulturelles Workshop- und Ausstellungsprojekt mit Menschen jeglicher Herkunft von Marleen Andreev, Bildende Künstlerin

BodymappingWorkshop: 4./ 5.6. 2016

Der Workshop wird gefördert durch: Stiftung für die internationalen Wochen gegen Rassismus

bmi-logo

Ausstellung: 12.6.-26.6.2016

Der Artist Talk am 26. Juni entfällt leider.

geh8 Sommerparty

Samstag, 11. Juni

ab 16:00 Uhr: Ausstellungseröffnung EVERYBODY BODYMAP! 

ab 21:30 Uhr: geh8 SOMMERPARTY 

Der Sommer wirft seine Strahlen voraus! Und wir möchten Sie/Euch herzlich einladen, mit uns die zweite Ausstellung der Saison EVERYBODY BODYMAP! zu eröffnen, ein buntes Fest mit viel Live Musik mit Euch zu feiern und auf ein ereignisreiches Jahr 2016 mit vielen Ausstellungen und Konzerten in der geh8 aufmerksam zu machen. Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen!

Dicker als Wasser

Ausstellungsdauer: 15.4. – 29.4.16
Eröffnung: 15.4. , 19.00 Uhr