GEH8

Kunstraum und Ateliers e.V. | Dresden

BIGASSO BABY

Die Einzelausstellung BIGASSO BABY zeigt zwei Videoinstallationen der Berliner Künstlerin Annette HollywoodHollywood untersucht in ihren Arbeiten die gesellschaftliche Rolle von Künstler*innenschaft und setzt sich kritisch mit künstlerischer Autor*innenschaft, dem Betriebssystem Kunst sowie dessen Darstellung in den Massemedien auseinander.

Eröffnung: Freitag, 7. September 2018, 20.00 Uhr
Ausstellungsdauer:
 8. September bis 22. September 2018
Künstleringespräch: Samstag, 8. September 2018, 15.00 Uhr

 

DEM VATERLAND ZU ZIER UND EHR

Mit Werken von:  J. Tobias Anderson (SWE), Annette Hollywood (DE), Neuen Berliner Kunstverein & Dan Perjovschi (DE/ROU), Helen Costa Iglesias (ESP/CH), Julia Krause (DE), Jonas Lewek (DE), Hila Peleg (ISR/DE), Thomas Mann (†), Antje Seeger (DE)

Eröffnung: Freitag, 28. September 2018, 20:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 29. September – 13. Oktober 2018

Workshop „Parrhesia“: Samstag, 6. Oktober 2018, 10:00  – 18:00 Uhr
(mit anschließendem Filmscreening)
Führungen mit der Kuratorin: Samstag, 29. September 2018, 17:00 Uhr & Samstag, 13. Oktober 2018

GEH8 macht SOMMER!

Es geht los! Nicht nur mit gutem Wetter, blauem Himmel & Sonnenschein sondern auch mit unserem Sommerfest. Unter dem Hashtag #geh8sommer18 laden wir Euch am 7.7.2018 ein, mit uns gemeinsam die schönste Zeit des Jahres zu feiern!

Künstleringespräch mit Juliane Stiegele/UTOPIA TOOLBOX Sonntag, 24. Juni 2018, 14 Uhr

Im Rahmen der Ausstellung „Stairway To Heaven“

Im Jahr 2010 von Juliane Stiegele (Augsburg/München) initiiert, ist UTOPIA TOOLBOX ein internationales Kunstprojekt von Menschen verschiedenster Berufsfelder, die interdisziplinär zusammenarbeiten. Ihre gemeinsame Basis bildet ein weiter Begriff von Kreativität, der keinen Bereich menschlicher Arbeit ausschließt.

WIR SCHAUEN FUSSBALL

Wir schalten ein, wenn’s ernst wird.
Die GEH8 überträgt alle Gruppenspiele der deutschen Nationalmannschaft und alle Spiele ab Achtelfinale. 
Kommt vorbei, beweist euch an unserer Torwand und glänzt am Tresen auch ohne Fußball-Fachkompetenz.
 

Stairway To Heaven

Eine Gruppenausstellung mit Margit Greinöcker (AT), Juliane Stiegele und UTOPIA TOOLBOX (DE), Philipp Gloger (DE) und Judy van Luyk (NL).

Eröffnung: Freitag, 1. Juni 2018 um 20:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 02.06. – 29.06.2018
Öffnungszeiten: Do. 16-20 Uhr, Fr & Sa 16-19 Uhr, So. 15-18 Uhr

Herzliche Einladung zum Künstlergespräch mit Pawel Kowalski (Breslau, PL) Dienstag – 10. April, 19:30 Uhr – im GEH8 Kunstraum!

(English version below)

Seit Anfang dieser Woche ist der erste Stipendiat des neuen Austauschprogramms für Kurator*innen zwischen den Städten Dresden (DE) und Breslau (PL) bei uns zu Gast: 

Der Kurator, Produzent und Bildende Künstler Pawel Kowalski aus Breslau wohnt für vier Wochen in unserer Gastwohnung und mischt sich unter die Dresdner Kunstszene.

Am kommenden Dienstag, 10. April 2018, besteht um 19:30 Uhr Gelegenheit Pawel Kowalski bei uns in der GEH8 (Gehestraße 8, 01127 Dresden) kennenzulernen.

TALKING MODERN

(English version below)

Eine Ausstellung der Klasse Martin Honert (HfBK Dresden) in der GEH8.

Eröffnung: Freitag, 13. April 2018 um 19:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 14.04 – 28.04.2018
Öffnungszeiten: 14.04. – 15.04., 21.04. – 22.04. & 26.04. – 28.04. 14:00 – 19:00 Uhr

 

Der Roboter ist für mich einfach nur ein Arbeitskollege.

Hier geht es nicht mehr darum, wie die (Arbeits-)Welt zukünftig aussehen wird. Hier geht es um die Welt, wie sie ist. Wir kommen schon längst nicht mehr hinterher. Ein Leben zu leben, für das wir eigentlich viel zu langsam sind, zerrt an den Nerven.

Die Klasse von Martin Honert beschäftigt sich seit längerem mit dem Thema Display. In welcher Form werden künstlerische Arbeiten präsentiert, zugänglich gemacht, ausgestellt? Wie bleiben die Positionen der 17 Künstler*innen als autonome Arbeiten sichtbar, während sie eine gemeinsame Ausstellungssituation bilden?

Kunst braucht Unterstützung!

Schüler*innen, Studenten*innen oder Rentner*innen für Ausstellungsaufsichten gesucht!

Die Stipendiaten für das Kurator*innen-Austauschprogramm (Breslau/Dresden) stehen fest!

In diesem Jahr initiiert die GEH8 erstmals ein Reisestipendium für Kuratoren*innen zwischen den Städten Dresden (DE) und Breslau (PL). Dieses Stipendium ist Teil eines Austauschprogramms, das in Zusammenarbeit mit der Culture Zone Wrocław, als Teil des Artist in Residence Programms AIR WRO, sowie der Landeshauptstadt Dresden (Amt für Kultur und Denkmalschutz) und der GEH8 Kunstraum und Ateliers e.V. ins Leben gerufen wurde.

Mitte Februar wählte eine Fachjury aus Vertretern der beteiligten Institutionen aus allen Bewerbungen die ersten beiden Teilnehmer aus. Die Wahl fiel auf Pawel Kowalski (Breslau) und Marian Kaiser (Dresden).